Tucker Kunststoff-Clips für Leisten- und Dichtungsbefestigung

Leisten- und Dichtungsbefestigungen vonTucker:

  • Optimales Design  
  • Technische Kunststoffe
  • Lange Lebensdauer
  • Gas- und wasserdicht je nach Ausführung
 

Für Komponenten, die mehrere, gleiche Befestigungspunkte benötigen – wie Leisten oder Dichtungen – bietet Tucker Lösungen, die genau auf die Bedingungen bei dem Kunden zugeschnitten sind.

  

Soll das Befestigungs-element in der Endmontage aufgebracht werden, können Schüttgut oder Gurtware eingesetzt werden. Es kann auf Schweißbolzen oder auch in eine Bohrung montiert werden.

  

Bei Gurtware erfolgt die Montage des Clips mit der semiautomatischen PlastiKwick-Handpistole. Eine Vormontage der Clips bei Zulieferern ist ebenfalls mit Schüttgut oder mit Gurtware möglich. Höchste Prozesssicherheit bietet hier der das System Plastifast mit dem Setzkopf PSK. 

Neuer Leistenclip mit Metalleinleger für Kunststoffleisten ohne Hinterschnitt

Die Vorteile der Leistenbefestigung mit Metalleinleger:

  • Deutlich geringerer Teilepreis
  • Erhebliche Gewichtsreduzierung
  • Bauraumoptimiertes Design
  • Einteiliger Clip
  • Keine Korrosion in der Anwendung
  • Größerer Freiheitsgrad im Teiledesign
  • Deutlich geringere Kosten im Leistenumfeld durch Befestigung auf Leisten ohne Hinterschnitt

Weitere Informationen zu Kunststoff-Befestigungen von Tucker