Masseanbindung mit Tucker Schweißbolzen

Tucker-Massebolzen

  

Massekontakt mit lackdichter Abdeckung, die Methode ist millionenfach erprobt und bewährt,  Korrosion wird minimiert. 

Entscheidend für die einwandfreie Funktion der elektrischen Verbraucher ist ihre Erdung über eine zuverlässige Masseverbindung. Auf Jahre permanent sicherer Kontakt und Belastbarkeit auch bei kurzzeitig extrem hohen Amperewerten und entsprechender Hitzeentwicklung.

Tucker-Massebolzen werden als montagefertige Einheit per Lichtbogen-Schweißtechnik einfach, automatisiert und rationell aufgebracht. Mehr Sicherheit bei weniger Kosten!

Kunststoff-Verdrehschutz

 

Bei mehreren Masseanbindungen an einem Bolzen kann ein Kunststoff-Verdrehschutz zur Anwendung kommen. 

Er ist ebenso einfach wie intelligent: Ein sinnvoll konstruiertes Kunststoffteil – einfach auf den Bolzen aufgeclipst - übernimmt die saubere Führung ohne Verdrehen von bis zu 6 Massekabeln, gleichzeitig gewährt er sicheren Halt der Kabel bei Überkopfmontage.
Je nach Montagephilosophie wird er bei Lieferanten vormontiert oder in der Endmontage zum Einsatz gebracht.


Weitere Informationen zu Tucker-Schweißbolzen