Kunststoff-Clips für Verkleidungen und Abdeckungen

Kunststoffclips für die kostengünstige und sichere Befestigung von 

  • Radlaufschalen
  • Unterbodenverkleidungen
  • Teppichen
  • Dämmmatten

Befestigung Radlaufschale

 

Für die Befestigung von Radlaufschalen in geringem Bauraum und dennoch einfacher und schneller Handmontage wird ein Kunststoff-Clip auf einem T-Bolzen eingesetzt.

  

Ist der Bauraum weniger begrenzt, kann auch ein Druckknopf auf Tannenbaumbolzen eingesetzt werden. Auch dieser wird schnell und einfach per Hand gesetzt. Beide Kunststoffteile sind aufgrund ihrer Materialzusammensetzung auch für den Motorraum geeignet und können verschiedene Abdeckungen und Verkleidungen befestigen.

Befestigung Unterbodenverkleidung

 

Die Befestigung von Unterbodenverkleidungen wird von Emhart beispielsweise mit einer Kunststoffmutter realisiert, die bereits bei dem Zulieferer der Verkleidung montiert wird. Die Mutter verfügt über ein vorgeformtes Gewinde für eine schnelle und prozesssichere Montage.

 

Erhebliche Zeiteinsparungen ergeben sich bei der Befestigung von Unterbodenverkleidungen mit einer Bolzen/Clip-Kombination, die bereits im Rohbau an die Karosse geschweißt wird. In der Endmontage wird die Verkleidung einfach manuell aufgedrückt.

Befestigung Innenverkleidungen

 

Für eine lochlose, wasserdichte und geräuschdämmende Befestigung von Innenverkleidungen finden Sie bei Emhart die passende Lösung. Kundenspezifisch entwickelte Kunststoffclips werden bereits vom Zulieferer in den Verkleidungen vormontiert und in der Endmontage schnell und einfach auf Tucker-Schweißbolzen gedrückt. Die Verkleidungen können mehrfach zerstörungsfrei demontiert werden, an allen Befestigungspunkten kann das gleiche Teil eingesetzt werden. Sehr gut geeignet ist diese Methode für Türinnenverkleidungen.

Mit den Kunststoff-Clips von Emhart verbinden sich viele Vorteile:

  • Einfache, werkzeuglose Montage
  • Geringe Bauhöhe der Clip/Bolzen-Lösung
  • 100% gas- und wasserdicht
  • Korrosionsfreie Befestigung im  spritzwassergefährdeten Radhaus
  • Clip/Bolzen-Kombination wird bereits im Rohbau an die Karosse geschweißt
  • Werkzeuglose Montage der Unterbodenverkleidung durch einfaches Aufdrücken
  • Hohe Prozesssicherheit

Weitere Informationen zu Kunststoff-Befestigungen von Emhart